Weberhaus Melle – das traditionelle Ausflugslokal

Das Weberhaus, unterhalb der Meller Berge gelegen, ist ein bekannter Ausflugsort,

der sich in völlig neuem Gewand zeigt.

Aufwändig restauriert und mit einem neuen Anbau in Blockhausbauweise

bietet das Weberhaus einen Restaurantbetrieb mit Frühstücksbuffet, Gartenterrasse und Mittagstisch an.

 

Genießen Sie das reichhaltige kulinarische Angebot in wunderschönem Ambiente.

Der mit viel Liebe zum Detail gestaltete Außenbereich mit Terrassen, Fischteichen

und Grünanlagen lädt zum Verweilen ein.

 

Das urig rustikale Restaurant in Blockhausbauweise erstaunt auch im Innenbereich

jeden Gast aufs Neue.

 

Wir laden Sie herzlich ins Weberhaus ein!

 

 


NEUSTART FÜR DAS WEBERHAUS

 

 

Weberhaus startet ab 28. April mit neuem Pächter und erweitertem gastronomischen Konzept neu durch

 

Seit der Neueröffnung im Sommer 2017 hat sich das Weberhaus mit seiner imposanten Blockhaus-Architektur zu einem attraktiven Ausflugsziel mit einer ansprechenden Küche im Herzen der Meller Berge etabliert. Um die vielfältigen Möglichkeiten der Außengastronomie und dem Anspruch an eine gehobene Küche gerecht zu werden, startet das Weberhaus ab Ende April 2018 mit der Familie Topalli als neuer Pächter in die Zukunft.

 

Frau Topalli hat als gelernte Betriebswirtin in den Bereichen Veranstaltungs-organisation und Gästebetreuung bereits umfangreiche Erfahrungen sammeln können. Gemeinsam mit Ihrem Ehemann wird sie das Weberhaus führen. In Bielefeld haben sie neben weiteren erfolgreichen Gastronomieobjekten zuletzt die sehr gut etablierte Trattoria Vivaldi erfolgreich aufgebaut und geführt.

 

Das Weberhaus in Melle soll mit einem neuen gastronomischen Konzept zu einer besonderen Location werden. Die Liebe zum Service am Gast soll dabei im Vordergrund stehen. Als beliebtes Ausflugsziel für Wanderer und Spaziergänger soll es auch weiterhin einem breiten Publikum für einen gastronomischen Zwischenstopp in den Meller Bergen dienen. Ebenso als Anziehungspunkt für Gastronomieliebhaber, für Feierlichkeiten, Events oder Familienfeste. Mit einer gehobenen regionalen Küche soll es auch Gäste aus dem Umland anziehen.

 

Konzept Weberhaus

Ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis für Biergartengäste und ein Restaurantbetrieb am Abend sollen sich wirtschaftlich ergänzen. Auch Sonderveranstaltungen für Feierlichkeiten im privaten- als auch geschäftlichen Umfeld werden im Weberhaus möglich sein.

 

Neben dem Restaurantbetrieb am Abend und dem Biergartenbetrieb in der Sommersaison sollen viele Aktionen und Veranstaltungspakete für Firmen das Angebot erweitern.

 

Neueröffnung am letzten Aprilwochenende

 

Am Samstag den 28. April präsentiert sich das Restaurant zum ersten Mal bei á la Carte Betrieb mit Live Musik bevor am Sonntag den 29. April ein Familientag mit Brunch, Kaffee und Kuchen, Tombola und Hüpfburg die Neueröffnung abrundet.

 

Familie Topalli wünscht sich für das Weberhaus einen Treffpunkt für die Meller Bürger, verbunden mit einem exzellenten gastronomischen Ruf, der weit über die Grenzen der Stadt Melle hinaus bekannt ist. Familie Topalli freut sich auf ihren Neustart und hofft zahlreiche neue Gäste in den nächsten Wochen und Monaten persönlich begrüßen zu können. Schon jetzt weist Frau Topalli auf die Möglichkeit des Public Viewing zur WM zwischen dem 14. Juni bis 15. Juli. hin.

 

Reservierungen sind über das Kontaktformular der Website ab dem 1. April möglich. Bitte beachten Sie, dass das Weberhaus in der Zeit vom 1.-27. April geschlossen ist.

 




Adresse

Restaurant Weberhaus

Weberhaus 40

49324 Melle

 05422/9811088

 0176/20517675

info@das-weberhaus-melle.de

ÖFFNUNGSZEITEN

 

 

Mo                           Ruhetag

Di-Do                      17:00  - 23:00 Uhr

Fr                              14:00 – 23:00 Uhr

Sa                             11:00 – 23:00 Uhr

So/Feiertags        09:00 – 23:00 Uhr